Altgrape

            Verwaltungseinteilung:   Provinz  Pommern,  Regierungsbezirk Stettin,  Kreis  Pyritz

            Amtsbezirk:             Altgrape

            Amtsvorsteher:        Koebke, Bauer, Altgrape

            Stellvertreter:          Fritz Volgmann, Bauer,  Rackitt     

            Standesamt:            Alt Grape

            Sitz:                         Neugrape,  Post Pyritz

            Standesbeamter:     Matzdorf

            Stellvertreter:          Schmoch, Otto          


Gendarmerieposten Sabow:   Gendarmeriewachtmeister von Kalben, Sabow;    Fernsprecher Pyritz 245
Ortschaften des Dienstbezirkes: Sabow, Giesenthal-Raumersaue, Altgrape, Isinger, Horst, Klein Rischow, Löllhöfel, Möllendorf, Neufalkenberg, Schützenaue

Geschichte: Altgrape 1 Meile von Pyritz nordwestwärts, ist auf der einen Seite mit einem Bache und Ellernbruche und auf der andern mit Wiesen und Graben umgeben und hat  1 Windmühle, 1 Prediger, 1 Küster, 16 Bauern,  6  Coßäthen, unter welchen sich der Krüger befindet, 1 Predigerwittwenhaus, 1 Schmiede, 42 Feuerstellen, eine zu der Pyritzschen Synode gehörige Mutterkirche, deren Patron die St. Marienstiftskirche zu Stettin ist und zu welcher das Dorf Neugrape als ein Filial gehöret und Holzung, welche in Eichen, Ellern und zweyen Fichtenkämpen bestehet.
Dieses Dorf gehöret der St. Marienstiftskirche in Stettin, welche in dem Besitze desselben und ihrer übrigen Güter nach der Urkunde der Herzoge Swantibor und Bogislaus von dem Jahre 1373 bestätigt worden ist, nachdem schon in dem Jahre 1333 Johann Lenzin, Kanonicus und Protonotarius des Herzogs Otto einen Altar in der St. Marienkirche aufgerichtet und dazu 4 Hufen auf dem Repenowschen Felde mit aller Nutzung und Gerechtigkeit samt 1 1/2 Winspel Roggen aus der Mühle bey Neuengrape und 6 Scheffel Roggen aus der Mühle bey Alt-Grape und 5 Mark jährlicher Pacht gegeben hatte.
( *

( *   nach Brüggemann, 1784


                 Geographie:    Messtisch-Blatt Pyritz 2855                                   


              Fotos:              Einige Bilder  aus dem Jahre 2003                           


    

Heimat StadtPyritz

Weizackerkreis

MeineSippe  Langkavels u. a.  Gefalleneim 1. WK Literatur Quellen Links

             Stand  vom  2. August  2006